Aktuell

BASKETBALL: Aufsteiger in Speyer zu Gast

BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd

Mit einem Sieg gegen Liga-Neuling Ludwigsburg haben sich die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer zurück auf einen Playoff-Platz gekämpft (Platz 7). In der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB geht es nun nach der Länderspielpause am Samstag, den 19. November um 19.30 Uhr gegen die BG Hessing Leitershofen.

   Nach Ludwigsburg treffen die Ahorn Camp BIS Baskets damit direkt auf den zweiten Aufsteiger in dieser Spielrunde. Mit einer Bilanz von 3:3 Siegen sind die „Kangaroos“ aus Bayrisch Schwaben sehr gut in die Saison gestartet und belegen momentan Platz 4 in der Tabelle.

   Das Team von Head Coach Emanuel Richter hat die Stützen der Auftiegssaison gehalten und sich punktuell verstärkt. Angeführt wird es vom US-Amerikaner Teathloach Pal (12,8ppg, 12,0rpg). Neben ihm gehörte auch der Kroate Stjepan Topalovic (9,8ppg) bereits letztes Jahr zur Mannschaft.

   Für mehr Präsenz unter den Körben wurde der ehemalige slowenische Jugendnationalspieler Nemanja Scekic (13,5ppg, 6,3rpg) verpflichtet. Auch die beiden neuen Local Player Lucas Mayer (13,8ppg) aus Koblenz sowie Nicolas Lagerman (8,2ppg) vom US-College haben sich schnell integriert und nehmen inzwischen wichtige Rollen im Team ein.

   Auf Speyerer Seite hat der Auswärtssieg in Ludwigsburg vor allem den jungen Spielern sehr viel Selbstvertrauen zurückgebracht. So konnte in der letzten Woche weiter gezielt an den eigenen Stärken (und Schwächen) gearbeitet werden. „Phasenweise haben wir gegen Ludwigsburg bereits sehr guten Basketball gespielt.

   An diese Entwicklung gilt es gegen Leitershofen anzuknüpfen“, zeigt sich BIS-Coach Carl Mbassa optimistisch für das Spiel. Ihm stehen aller Voraussicht nach alle Stammkräfte zur Verfügung. Spielbeginn in der PSD Bank - Halle Nord ist 19.30 Uhr.

  Wer das Spiel nicht vor Ort verfolgen kann, findet den Livestream wie gewohnt auf unserem YouTube-Kanal. Die Übertragung startet ab 19.15 Uhr – Jens Weller

Zusätzliche Informationen