Aktuell

Rosemarie Keller-Mehlem mit der Beschlussvorlage der Ratssitzung hinsichtlich des geplanten Feuerwehr-Ergänzungsstandorts für Speyer-Nord auf dem vorgesehenen Gelände © Bernhard Bumb

Ein Feuerwehr-Ergänzungsstandort für „die Siedlung“

SERIE: Unterwegs mit Stadträtin Rosemarie Keller-Mehlem in Speyer-Nord (Teil 4)

von Bernhard Bumb

Sie mag die Menschen in Speyer-Nord, sie liebt „die Siedlung“: Rosemarie Keller-Mehlem, eine Schwäbin, die es in die Pfalz verschlagen hat. Am vergangenen Sonntag war es der CDU-Stadträtin wichtig, das Thema Feuerwehr und Feuerwehrgerätehaus für Speyer-Nord gegenüber dem Speyer-Report aufzugreifen.

   „Nicht wenige Bürger und Naturliebhaber trauern den abgeholzten Bäumen neben dem Bauhausgelände zwischen Spaldinger Straße und Schifferstadter Straße nach.“ Es gab vor Ort einen Interessenskonflikt zwischen der Erhaltung der Natur und der Schaffung einer wichtigen Infrastruktur hinsichtlich Brand, Bergung, Rettung durch die Feuerwehr, merkte Keller-Mehlem an. Auch die Anfrage der Bürger in der Stadtratssondersitzung vom 16. März ´21 bezog sich unter anderem darauf.

   Die Stadträtin freut sich mit den Bürgern in „der Siedlung“, dass mit dem Bau des Feuerwehrgerätehauses endlich die für Einsätze vorgesehene Reaktionszeit auch für Speyer-Nord und das Binsfeld eingehalten werden kann (Beschluss im Stadtrat am 11. März ´21).

   An der Spaldinger Straße wird nun ein Feuerwehrgerätehaus für drei Land- und ein Wasserfahrzeug gebaut. In Zukunft könnte bei Bedarf auch noch ein weiterer Stellplatz für ein zusätzliches Landfahrzeug dazukommen.

   Laut Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann ist die Mannschaft, die von diesem Standort ausrücken wird, eine Crew aus ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Somit wird das Gebäude nicht rund um die Uhr personell besetzt sein. Die 24/7 Wachbereitschaft bleibt in der Hauptfeuerwache (Industriestraße).

   Wer hat Interesse, das Team der Feuerwehr zu verstärken? "Alle sind willkommen!", gibt Rosemarie Keller-Mehlem die Einladung von Peter Eymann weiter.

Zusätzliche Informationen