Aktuell

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD) hält eine starke Haushaltsrede

Corona ist das beherrschende Thema / 15. Sitzung des Rates der Stadt Speyer

Sehr geehrte Ratskolleginnen und Ratskollegen, sehr geehrte Damen und Herren, gerne hätte ich heute meine zweite Haushaltsrede voller Zukunftsvisionen gehalten. Aber der Blick nach vorne fällt nicht zuletzt aufgrund der hohen Infektionszahlen in unserer Stadt schwer. Denn dieses Jahr hat gezeigt, wie auf einmal alles was geplant war in den Hintergrund rücken kann.

  Seit März bestimmt das Coronavirus unseren Alltag, ein Virus, das wir nicht kannten und für das wir alle keinen Masterplan in der Schublade hatten. Uns allen hat dieses Virus vor große Herausforderungen gestellt und uns allen viel abverlangt.

  Die Folgen des Lockdowns wirtschaftlich und sozial sind spürbar, die Krise ist nicht überwunden und die Unsicherheit über das, was kommt, ist da. Auch wir in der Verwaltung sind davon nicht frei. Wir haben viele Entscheidungen treffen müssen, die uns schwerfielen, Entscheidungen, die ohne Frage notwendig, die zugleich aber auch massive Eingriffe in das private wie auch berufliche Leben waren.

  Wir haben nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt und handeln auch heute noch danach, wir wägen ab und versuchen die Schäden, die dadurch entstehen, so gering wie möglich zu halten. In unseren Abwägungen überwiegt immer der Gesundheitsschutz und das gilt auch für die seelischen Folgen der Pandemie, die wir dabei ebenfalls im Blick haben.

  Ebenso erging und ergeht es der Bundes- und Landesebene, deren Umgang mit der Pandemie ich bei aller berechtigen Kritik hier und heute auch nochmal loben will… - red. - weiterlesen: www.speyer.de/de/rathaus/stadtrat-und-gremien/sitzungsunterlagen-ratsinformationssystem/ Der Haushalt: https://bit.ly/3fnMnXJ.

Ein Bericht zur Sitzung des Stadtrates folgt in der Ausgabe des Speyer-Report am 23. November 2020. - Die Sitzung wurde direkt gesendet und ist hier abrufbar: www.youtube.com/user/WoSchu

 

Zusätzliche Informationen