Aktuell

© Detlef Oertel/Archiv

Vorbereitungen zum  Brezelfestumzug 2022 in vollem Gange

Festzugorganisation / Die Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH informiert

Speyer. - Auch wenn der Beginn des Speyerer Brezelfestes noch etwas andauert, so laufen die Planungen erneut schon auf Hochtouren. Für den am Sonntag, 10. Juli 2022, stattfindenden großen Brezelfestumzug, endet die Anmeldefrist am 25.03.2022.

   Die Teilnahme am Festzug soll keine Selbstverständlichkeit, sondern etwas Besonderes sein. Auch in Anbetracht der zurückliegenden Zeit und etwaiger Hürden bei der Organisationsplanung kann beim diesjährigen Festzug nur eine limitierte Anzahl an Festzugsbeiträgen berücksichtigt werden, um einen angemessenen zeitlichen Ablauf und die Sicherheit der Zugteilnehmer sowie der Vielzahl der ehrenamtlichen Helfer sicherzustellen.

   Teilnehmer aus Speyer, der Region und auch gerne darüber hinaus sind herzlich dazu eingeladen, sich am Festzug des Brezelfestes 2022 zu beteiligen. Jeder kann uns seine Ideen vorstellen. Es stehen noch einige Speyerer Vereine und Gruppen auf der Wunschliste des Veranstalters, welche mit ihrer Teilnahme am Festzug auch ihre Stadtverbundenheit zum Ausdruck bringen könnten, denn nur gemeinsam wird`s was Großes!

   Auch appellieren wir an die Speyerer und umliegenden Vereine, sich bei uns als Fahnen- oder Festzeichenträger zu beteiligen. Präsentieren können sich die Vereine in eigener Vereinskleidung oder Trikots und füllen so ganz nebenbei auch die eigene Vereinskasse auf.

   Für Rückfragen an Dennis Peterhans: Mobil 0152-54161778 und Benjamin Begner: Mobil 0170-3016165 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ebenfalls stehen die Anmeldeunterlagen unter www.speyerer-brezelfest.de zum Download bereit. - Dennis Peterhans, Vorsitzender des Festzugausschusses Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs-GmbH

Zusätzliche Informationen