Aktuell

Kein Weihnachtsdorf auf dem Festplatz / "Entzerrter Weihnachtsmarkt" möglich?

von Bernhard Bumb

Speyer. - Die steigenden Infektionszahlen haben die Verantwortlichen der Stadtverwaltung veranlasst, das angedachte Weihnachtsdorf nicht zu veranstalten. Das Weihnachtsdorf wäre eine Option gewesen, ein Ersatz für den traditionellen Weihnachtsmarkt in der Maximilianstraße. Nachgedacht wird nun über eine Verteilung der Speisen-, Getränke- und Geschenkartikelgeschäfte der Schausteller im innerstädtischen Gebiet. Mögliche Standorte für einen „entzerrten“ Weihnachtsmarkt bieten nach meiner Feststellung das Geschirrplätzel, der Platz vor dem Bürgerbüro/Maximilianstraße, der Platz bei Schneidwaren Preuss, das Zentrum des Postplatzes, der Königsplatz und der Fischmarkt. Aber, letztendlich kann das Thema auch sehr kurzfristig komplett kippen und es findet gar kein "Weihnachten in Speyer" statt.

Zusätzliche Informationen