Aktuell

© PalatinaKlassik

Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Freitag, 16.12.2022, 19.00 Uhr, St. Otto, Speyer

Das traditionelle Weihnachtsoratorium von PalatinaKlassik unter Leo Kraemer wird am Freitag, 16. Dezember 2022 um 19.00 Uhr in St. Otto aufgeführt. Der Vorverkauf hat begonnen.

   Was wäre der Advent ohne eine Aufführung von Johann Sebastian Bachs großartiger musikalischer Sicht der Botschaft von der Geburt des Heilands – seine Vertonung des „Weihnachtsoratoriums“? In diesem Jahr übernehmen die Ensembles der internationalen Konzertreihe PalatinaKlassik diese konzertante Herausforderung und machen es damit Musikfreunden erst möglich, dass „Weihnachten kommen kann“ – so wie es Jahr für Jahr immer wieder im Zusammenhang mit der Aufführung dieses Werkes zu hören ist.

   Vor 285 Jahren, zum Jahreswechsel 1734/1735 wurden die von Johann Sebastian Bach für die damals noch obligatorischen drei Weihnachtsfeiertage, Neujahr, den Sonntag nach Neujahr und Epiphanias komponierten sechs Kantaten vom Thomanerchor in Leipzig uraufgeführt. Erst 100 Jahre nach Bachs Tod wurden diese Kantaten erstmals als Zyklus in einem Konzert zusammengefasst. Seit dieser Zeit hat das „Weihnachtsoratorium“ verdientermaßen einen unvergleichlichen Siegeszug in der Musikgeschichte aufzuweisen und zählt heute gewiss zu den beliebtesten klassischen Musikstücken.

   Für die Aufführung am Freitag, 16. Dezember, 19.00 Uhr, in der katholischen Pfarrkiches St. Otto hat Leo Kraemer wieder hochrangige Solisten verpflichtet. Es musizieren das PalatinaKlassik-Vokalensemble, die PalatinaKlassik-Kammerphilharmonie mit Susanne Bernhard, Sopran, Victoria Real, Alt, Daniel Wagner, Tenor und Heikki Kilpeläinen, Bass. Die Leitung hat Prof. Leo Kraemer.

   Karten zu 25 € (Schüler und Studenten 18 €) können unter 06232 36225  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  vorbestellt werden. - Michael Wagner

Zusätzliche Informationen