Aktuell

Anselm Grün, Gottfried Jung, UfS-Stadträtin Rosemarie Keller-Mehlem © Dombauverein Speyer

Pater Anselm Grün war auf Einladung des Dombauvereins Speyer Gast im Kaiser- und Mariendom zu Speyer

Speyer. - Der Vereinsvorsitzende Prof. Dr. Gottfried Jung begrüßte Pater Anselm, Domparrer Matthias Bender und die erwartungsvollen Menschen im vollbesetzten Gotteshaus.

   Ursprünglich war diese Einladung bereits zum 25-jährigen Jubiläum des Dombauvereins 2020 ausgesprochen worden, konnte aber angesichts der Corona-Herausforderungen erst jetzt eingelöst werden. "So können uns jetzt die Impulse von Pater Anselm direkt in den Advent begleiten," freute sich Dr. Jung.

   Die geistlichen Betrachtungen zu "Gebauter Glaube", "Die Schönheit als Ort der Gotteserfahrung"
und "Ut omnes unum sint" wurden umrahmt von verschiedenen Orgelbeiträgfen, die der Domorganist Markus Eichenlaub virtuos auf der Königin der Instrumente spielte.

   Den Abschluss bildete ein 1600 Jahre alter Segenswunsch, mit dem Pater Anselm die Veranstaltung schloss. - rkm

Zusätzliche Informationen