Aktuell

Susanne Urban, Stefanie Hahn, Stefanie Seiler, Anna Kischner, Michael Kissel, Nicole Steingaß, Avadislav Avadiev © Bernhard Bumb

Die SchUM-Stätten sind das 50. Welterbe in Deutschland

Weiterlesen: Die SchUM-Stätten sind das 50.

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler © Bernhard Bumb

Unesco-Welterbe SchUM: Festakt im Judenhof

Weiterlesen: Unesco-Welterbe SchUM: Festakt im Judenhof

Die Speyerer CDU freut sich außerordentlich über die Anerkennung der SchUM-Stätten als UNESCO Welterbe

Weiterlesen: Die Speyerer CDU freut sich außerordentlich

Kapitel an der Zwerggalerie des Doms und Ornament am Fenster der Mikwe in Speyer (Fotomontage) – Foto © Domkapitel Speyer / Historisches Museum der Pfalz Speyer

Bistum und Domkapitel gratulieren den SchUM-Städten zur Aufnahme ins UNESCO-Weltkulturerbe

Weiterlesen: Bistum und Domkapitel gratulieren den SchUM-Städten

v. l. Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von RLP Avadislav Avadiev, Innenminister Roger Lewentz, Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer und Vorsitzende des SchUM-Städte e. V. Stefanie Seiler, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinden Mainz und Worms Anna Kischner, Oberbürgermeister der Stadt Worms Adolf Kessel, Oberbürgermeister der Stadt Mainz Michael Ebling. - Bild © Stadt Speyer

SchUM-Stätten sind erstes jüdisches Unesco-Welterbe in Deutschland

Weiterlesen: SchUM-Stätten sind erstes jüdisches

© SchUM-Städte e.V.

Eine App zu den „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“

Weiterlesen: Eine App zu den „SchUM-Stätten

SchUM am Rhein – Inspiration für Kunstschaffende und Kreative

Weiterlesen: SchUM am Rhein – Inspiration für

SchUM: Statt Kantor Rose singt die international erfolgreiche Opernsängerin Shai Terry

Weiterlesen: SchUM: Statt Kantor Rose singt

WAKS. - Bild by WAKS

Die SchUM Kulturtage starten mit Vorträgen und Konzerten

Weiterlesen: Die SchUM Kulturtage starten

Das Ensemble WAKS bringt: Yiddish Voices - Jüdische Phonographenstimmen. Bild © WAKS

Jüdische Kulturtage SchUM jetzt auch in Speyer

Weiterlesen: Jüdische Kulturtage SchUM jetzt auch in Speyer

v. l. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Generalkonsulin Sandra Simovich, Bürgermeisterin Monika Kabs, Liran Sahar, Berater für bilaterale Beziehungen im Generalkonsulat. - © Stadt Speyer

Israelische Generalkonsulin zu Besuch in Speyer

Weiterlesen: Israelische Generalkonsulin zu Besuch in Speyer

v. l. Staatssekretär Denis Alt, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Bürgermeisterin Monika Kabs und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Uwe Wöhlert vor der mittelalterlichen Synagoge von Speyer. - Bild © Stadt Speyer.

Sonderausstellung INNOVATION MADE IN SchUM im Museum SchPIRA in Speyer eröffnet

Weiterlesen: Sonderausstellung INNOVATION MADE IN SchUM

Wolf Spitzer würdigt das Speyerer Holocaustmahnmal © Bernhard Bumb

Gedenkstätte vollendet

Weiterlesen: Gedenkstätte vollendet

Die große Pest und der Mord an den Juden 1348-1352

Weiterlesen: Die große Pest und der Mord

SchUM: Welterbe-Antrag bei der UNESCO in Paris angekommen

Weiterlesen: SchUM: Welterbe-Antrag bei der UNESCO in Paris angekommen

Schritt für Schritt zum UNESCO-Weltkulturerbe – Vorstellung der Antragsunterlagen

Weiterlesen: Schritt für Schritt zum UNESCO-Weltkulturerbe

Dieter Burgard, Avadislav Avadiev, Michael Ebling, Anna Kischner, Konrad Wolf, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Marina Nikiforova, Stefanie Seiler, Adolf Kessel, v. l. - Bild © Staatskanzlei Mainz

Welterbe-Antrag für das jüdische Erbe in Speyer, Worms und Mainz in der Landeshauptstadt unterzeichnet

Weiterlesen: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe in Mainz unterzeichnet

Die Juden in der Stadtgesellschaft der SchUM-Städte

Weiterlesen: Die Juden in der Stadtgesellschaft der SchUM-Städte

JÜDISCHES ERBE: Bewerbung um das UNESCO-Welterbe / Ein Motto für die SchUM-Städte

Weiterlesen: JÜDISCHES ERBE: Bewerbung um das UNESCO-Welterbe

Zusätzliche Informationen