Aktuell

Der Baum wurde von „anonym“ geschmückt. Vermutlich wurde der Zettel mit dem Hinweis vom Winde verweht oder... © Bernhard Bumb

Palast gestürmt

Advent '22 / Der andere Adventskalender hat 28 "Türchen" (5)

Was passierte am 1. Dezember, also heute vor zig Jahren, vor langer Zeit? Auf diese Frage gibt es viele, viele Antworten. Nun, hier eine kleine Auswahl von Antworten auf diese Frage:

   1640 – Ein militärischer Sturm auf den Königspalast beendet die Personalunion Portugal-Spanien. Zum König von Portugal wird Johann IV. aus der Familie Braganca gekrönt.

 

 

 

   1822 – Dom Pedro aus der Familie Braganca wird Kaiser von Brasilien.

   1900 – Volkszählung: Im Deutschen Reich gibt es 56.345.014 Einwohner.

   1918 – Island wird Königreich, bleibt aber mit Dänemark verbunden.

   1934 – Sowjetunion: Der sowjetische Parteifunktionär Sergei Mironowitsch Kirow wird ermordert, was die Hinrichtung zahlreicher politischer Gegner Stalins verursacht.

   1936 – Drittes Reich: Adolf Hitler verkündet das das „Gesetz über die Hitler-Jugend“ (HJ) das die gesamte deutsche Jugend umfasst.

   1955 – Die Bürgerrechtlerin Rosa Parks wird am 1. Dezember in Montgomery/USA verhaftet weil sie als Afroamerikanerin einem weißen Fahrgast ihren Platz im Bus nicht überließ.

   1966 – Die Koalition CDU/CSU/FDP zerbricht, Ludwig Erhard (CDU) legt daraufhin das Amt des Bundeskanzlers nieder.

   1991 – Die Ukraine löst sich von der Sowjetunion und wird ein selbstständiger und souveräner Staat.

Zusätzliche Informationen