Aktuell

Polizei-Report vom 19. und 20. März 2020

Speyer. - Ladendiebstahl durch uneinsichtige Seniorin (ots) Am Donnerstag gegen 18:00 Uhr entnahm eine 75-jährige Frau aus Speyer aus dem Regal eines Lebensmitteldiscounters in der Dudenhofer Straße Schokolade und andere Süßigkeiten im Gesamtwert von ca. 7 EUR. Danach passierte sie den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Bei der Anzeigenaufnahme zeigte die Seniorin wenig Unrechtsbewusstsein. Sie erklärte gegenüber den Beamten, "dass sie eh bald sterben würde und sie deswegen Alles nicht interessieren würde". Ob die Staatsanwaltschaft, welcher die Strafanzeige vorgelegt wird, dies ebenfalls so sieht, bleibt abzuwarten.

Speyer. - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (ots) Ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz leitete die Polizei am Donnerstagabend gegen einen 19- und einen 23-Jährigen aus Speyer ein, nachdem eine Anwohnerin der Bahnhofstraße Marihuanageruch aus der Wohnung des jüngeren Mannes wahrnahm und die Polizei verständigte. Die beiden Beschuldigten und weiterer drei Jugendliche, die die Wohnung beim Eintreffen der Streife gerade verlassen hatten, konnten einer Kontrolle unterzogen werden. Der 23-Jährige Beschuldigte führte dabei eine geringe Menge Marihuana mit sich. Die Durchsuchung der weiteren Personen verlief ohne Erfolg. Allerdings räumte der 19-Jährige Beschuldigte gegenüber den Beamten ein, dass sich in seiner Wohnung weiteres Betäubungsmittel befinde. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung konnten mehrere Ecstasy-Tabletten und Cannabis aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen die beiden Beschuldigten wurden aufgenommen.

Speyer. - Eigentümer eines IPhone X gesucht (ots) Eine Anwohnerin der Kurt-Schumacher-Straße beobachtete am Donnerstagmittag, wie aus einem schwarzen BMW, der die Kurt-Schumacher-Straße aus Richtung Berliner Platz befuhr, plötzlich ein Mobiltelefon auf die Straße geworfen wurde. Weitere Hinweise zu dem Pkw bzw. zum Eigentümer des Mobiltelefons konnten nicht erlangt werden. Das IPhone X wurde vor Ort sichergestellt und kann vom berechtigten Eigentümer bei der Polizei Speyer (Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) abgeholt werden.

Otterstadt. - Leergutbetrug und Körperverletzung (ots) Ein 20-jähriger Mann verschaffte sich am Donnerstagabend unberechtigt Zutritt in den Pfandlagerraum eines Lebensmittelmarktes in Otterstadt und entnahm dort 9 Kisten mit Leergut. Danach gab er diese am Pfandautomaten ab. Aufgrund eines Defekts währende der Abgabe, kam eine Mitarbeiterin hinzu. Sie erkannte vier noch nicht abgegebenen Kisten als Pfandgut, welches sie bereits im Verlauf des Tages im Pfandlagerraum einsortiert hatte. Sie konfrontierte den Beschuldigten mit ihrer Feststellung, woraufhin dieser sofort verbal aggressiv reagierte und den Vorwurf abstritt. Als die Angestellte die Kisten an sich nehmen wollte, wurde sie vom Beschuldigten bespuckt und geschlagen. Der danach flüchtende Beschuldigte konnte durch eine Streife unweit des Marktes angetroffen und kontrolliert werden. Gegen ihn wurde strafrechtliche Ermittlungen wegen Betrug und Körperverletzung eingeleitet. Zudem wurde ihm ein Platzverweis für den Lebensmittelmarkt erteilt.

Zusätzliche Informationen