Aktuell

Polizei-Report Landau/Germersheim (ots): Störung der Totenruhe / Katze im Kühlergrill

Germersheim

Katze im Kühlergrill - Als der 46-Jährige Bellheimer zuhause ankam, traute er seinen Augen nicht. Zuvor befuhr er die L540 in Richtung Rülzheim. Dabei vernahm er einen Knall, konnte diesen jedoch keinem Ereignis zuordnen. Zuhause angekommen musste er feststellen, dass sich in seinem Kühlergrill eine Katze verfangen hatte. Da die Katze zum Glück noch lebte, baute der Fahrer die Stoßstange ab und befreite so das nur leicht verletzte Tier. Am Fahrzeug entstand ein verhältnismäßig hoher Sachschaden. Nachdem die Katze befreit wurde, flitzte diese davon.

Ungewollter Autopilot - Auf dem Mitarbeiterparkplatz des FMZ-Einkaufszentrums machte sich ein PKW selbstständig. Der vermutlich nicht zureichend gesicherte PKW mit Heidelberger Kennzeichen rollte gegen einen Baum und beschädigte diesen leicht. Der Fahrer des Fahrzeuges war nicht anzutreffen.

Sachbeschädigung an Bäckerei - Im Zeitraum vom 26.09.2020 17:30 Uhr bis 27.09.2020 07:20 Uhr beschossen unbekannte Täter die Fensterscheiben der Görtz Filiale in Rülzheim. Zurück blieben mehrere Einschusslöcher und ca. 5000 EUR Sachschaden. Mit was die unbekannten Täter die Scheiben beschossen hatten ist noch unklar. Aufgrund des Schadenbildes dürfte es sich um eine Softair oder Zwille gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

 

Landau

Störung der Totenruhe/Diebstahl Herxheim, Am Friedhof, 23.09.20 – 25.09.20 - Unbekannte Täter entwendeten von einem Grab auf dem katholischen Friedhof in Herxheim eine Madonna-Skulptur. Diese ist aus Bronze und hat einen Wert von mehreren hundert Euro. Weiterhin wurde versucht von demselben Grab noch ein bronzenes Kerzengehäuse zu entwenden, was jedoch misslang. Täterhinweise liegen bis dato nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Landau unter Tel.: 06341-2870 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen