Aktuell

Perfekte Lage: Die neue Himmelsliege im Landauer Goethepark lädt zum Entspannen ein. Vertreterinnen der Landauer Sorptimistinnen auf der Liege , Beigeordneter Lukas Hartmann und neben ihm die Leiterin der städtischen Grünflächenabteilung Sabine Klein machen’s vor. © Stadt Landau

Eine Himmelsliege für Landau: Soroptimistinnen spenden neue komfortable Sitzgelegenheit für den Goethepark

Landau. - Einfach zurücklehnen und entspannen: Dank einer Spende des Soroptimistinnen-Clubs Landau können Besucher des Landauer Goetheparks künftig auf einer sogenannten Himmelsliege Platz nehmen. Die Landauer Soroptimistinnen um Präsidentin Pascale Schneider haben die komfortable Bank mit Blick über die Parkanlage jetzt offiziell an die Stadt Landau übergeben.

   „Wir freuen uns, dass die Parkbesucherinnen und Parkbesucher durch dieses Engagement den Goethepark nun noch entspannter genießen können“, so Beigeordneter Lukas Hartmann im Namen des Stadtvorstands. „Ein herzliches Dankeschön an die Landauer Soroptimistinnen für die schöne Idee und großzügige Spende.“

   Gerne ist die Stadtverwaltung Landau bereit, weitere Himmelsliegen in den städtischen Grünanlagen aufzustellen, sofern sich Sponsoren finden. Eine Himmelsliege inklusive Lieferung und Aufbau kostet rund 1.800 Euro. Interessierte können sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0 63 41 / 13 35 10 bei der Abteilung Grünflächen melden.

   Die Soroptimistinnen sind eine der weltweit größten Service-Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. Sie befassen sich mit Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau und vertreten die Position von Frauen in der öffentlichen Diskussion. Sie setzen sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen ein und feiern dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. - Stadt Landau/Pfalz

Zusätzliche Informationen