Aktuell

Katalog/Cover: Katze / Christine Weinmüller © Aviva Beisel GmbH

Schaufensterkunst in Speyer – Nowack: „Eine Erfrischung für die Augen“

Den Katalog zur Kunstaktion gibt‘s nach Anmeldung im Kulturbüro

Corona verursacht auch sehr gut Ideen: Nach dem Motto „Das Beste daraus machen“ präsentieren mittlerweile 33 Geschäfte Werke von Silke Ballheimer, Susanne Lorenz, Christine Weinmüller, Antje Liebscher, Wolf Spitzer, Kim-Britt Eigenberger, BUJA, Hila Hassanija Ghojdi, Michel Friess, Gerdi König, Gerhard Fuchs, Christoph Anschütz, Monika Lohr, Gertrud Martini, Christian Uhl, Monika Wiechers & Mirja Beste,…

   ...Margarete Stern, Oliver Schollenberger, Gisela Desuki, Regima Reim, sowie Klaus Venus, Gabriele Willberg, Maria Trezinski, Karin Germeyer-Kihm, Bernhard Staudenmayer, Reinhard Ader, Andrea Nissen, Dieter Ulrich, Katja Meier-Chromik, Klaus Fresenius und Martin J. Eckrich. Denn Corona vermasselt den Kunstschaffenden Ausstellungen und Besuche in ihren Ateliers.

   Nicht alle Räume, in denen die genannten Künstler ausstellen, sind Leerstände. In Schaufenstern, die mit Produkten des Warensortiments dekoriert sind, bereichern die Bilder und Skulpturen die Auslagen und Angebote. Bürgermeisterin Monika Kabs sagte im Pressegespräch: „Die Schaufensterkunst hat inzwischen einen guten Ruf“.

   „Sehr verantwortlich“ für die Aktion sei Kulturamtsleiter Dr. Matthias Nowack, betonte die Bürgermeisterin. Dieser hob hervor, dass die Schaufensterkunst immer noch ein dynamischer Prozess und eine „Erfrischung für die Augen“ sei. Auf Anfrage des Speyer-Report haben einige Künstler schon etliche Werke verkaufen können, so Nowack.

   Als Dank für die Künstler und ausstellenden Geschäfte hat das Kulturbüro der Stadt Speyer nun einen Ausstellungskatalog herausgegeben, gesponsert vom Kulturfond Speyer.Kultur.Support und von der Aviva Beisel GmbH (Speyer). 500 Exemplare wurden gedruckt, die zuerst an die Künstler und die Geschäfte verschenkt werden. Interessenten können Kataloge – so lange der Vorrat reicht – nach telefonischer Anmeldung im Kulturbüro abholen: Tel. 0 62 32 – 14 22 50.

   Der Katalog ist sehr schön gestaltet, er weist 76 Seiten und selbstverständlich nur Farbbilder auf. Reinhard Ader, Klaus Venus und Klaus Landry lieferten die Fotografien der Schaufensterkunst. Es ist auch ein Katalog für eine Wanderung zur Kunst – es liegt ein Stadtplan mit den Adressen der Geschäfte samt Nummerierung bei. - bb

Zusätzliche Informationen