Aktuell

Weihnachtsgeschenke aus dem Historischen Museum der Pfalz

Wertgutscheine für die Lieblingsausstellung online erhältlich

In diesem Jahr bietet das Historische Museum der Pfalz aufgrund der unsicheren Corona-Situation statt seiner beliebten Weihnachtspäckchen flexibel einsetzbare Wertgutscheine an. Sie sind mit einem Guthaben von 10, 15, 25 oder 50 Euro unter www.tickets.museum.speyer.de erhältlich und können ab Kauf drei Jahre lang gegen Eintrittskarten, beispielsweise für die verlängerte kulturhistorische Ausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“, den „Grüffelo“ oder die kommende Familienausstellung „Expedition Erde“ eingetauscht werden.

  Die Wertgutscheine sind nicht gültig für das Museumscafé oder den Museumsshop. Sollte beim Einlösen ein Rest-Guthaben verbleiben, erhalten die Besucher an der Museumskasse einen neuen Wertgutschein.

  Weitere Geschenkideen aus dem Museum sind der Katalog zur Ausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ für 24,90 Euro sowie die vom Jungen Museum konzipierten Lese-, Spiel- und Bastelboxen für Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren. Sie widmen sich den Themen „Pfalz“, „Detektive“, „Ägypten“ oder „Robin Hood“ und kosten je 5 Euro. Alle 4 Boxen gibt es auch im „4 für 3-Angebot“ für 15 Euro. Bei allen Online-Bestellungen kommen die Kosten für Versand und Verpackung hinzu. Das Museum nimmt die Bestellungen unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

  Während der coronabedingten Schließung lädt das Historische Museum der Pfalz zu einer digitalen Führung in zehn Folgen mit Museumsdirektor Alexander Schubert und Kurator Sebastian Zanke durch 5.000 Jahre Medizingeschichte unter www.medicus-ausstellung.de ein. Grüffelo-Fans finden unter www.grueffelo-ausstellung.de eine Bastelanleitung für einen kleinen Mutmacher. - Franziska Keller

  Aktuelle Informationen finden die Besucher unter www.museum.speyer.de

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen