Aktuell

Max Lichti © FC Speyer 09

Lichti erleuchtet die Oberliga-Mannschaft des FC Speyer 09

Auch Max Lichti (19) bleibt dem FC Speyer 09 über die Saison hinaus erhalten. Für Max ist die bisherige Zeit im Herrenfußball nicht optimal verlaufen. Er war im Sommer sehr nahe an der Start-Elf dran, hat sich dann aber verletzt und ist erst kurz vor der Unterbrechung wieder zurückgekommen.

  "Max ist ein guter Kicker, kann in der Offensive viele Positionen spielen. Wir wollen ihm dabei helfen, dass er nach der Verletzung wieder an die Leistungen vom Sommer anknüpfen kann. Dann werden wir noch viel Freude an ihm haben", so der Cheftrainer Dennis Will. - Rüdiger Pfeiffer

Zusätzliche Informationen