Aktuell

Kim Brinkmann © Die Linke

Kim Brinkmann will in den Landtag

Am Samstag fand die Landesvertreterversammlung der Partei DIE LINKE Rheinland-Pfalz in Andernach statt. Zweck der Veranstaltung war die Aufstellung der Landesliste für die Landtagswahl 2021. Auf Platz 3 wurde die gebürtige Spey‘rerin Kim Brinkmann (23) mit 65% der Stimmen gewählt. Sie ist aktuell in Römerberg wohnhaft und studiert an der Universität Landau Sozialkunde und Englisch auf Lehramt.

  „Mein Herz schlägt für Speyer und das will ich auch zeigen. Wir Pfälzer nehmen kein Blatt vor dem Mund und bringen unsere Forderungen auf den Punkt. Im Landtag passiert das viel zu wenig. Das wird sich ab März ändern, da werde ich nämlich in Mainz eine gute Speyrer Brezel genießen und für ein soziales und faires Rheinland-Pfalz kämpfen!“ sagt Kim Brinkmann. - Presse/Die Linke

Zusätzliche Informationen