Aktuell

Reaktivierung der Zugstrecke zwischen GER und LD

Staatssekretär Andy Becht begrüßt die Bemühungen des Bürgermeisters und kündigt Unterstützung an

Bürgermeister Marcus Schaile freut sich über die deutlich zum Ausdruck gebrachte Unterstützung bezüglich der Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke von Germersheim nach Landau.
In einem Brief hatte das Stadtoberhaupt den Staatssekretär um Unterstützung bei dieser Herzenssache gebeten.

  Andy Becht sicherte zu, dass er die Entwicklungen bezüglich der Zugstrecke forcieren wird. Bereits im Herbst 2020 soll eine Studie des Landes zum Abschluss gebracht werden, welche die Machbarkeit der Zugstrecke prüfen soll. Danach wird in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd über das weitere Vorgehen beraten. Schaile sieht „eine historische Chance in der Reaktivierung“.

  „Ich bin mir sicher, dass diese Untersuchung zeigen wird, dass die Bahnlinie einen großen volkswirtschaftlichen Nutzen weit über die Region erfüllen wird. Ich bin daher zuversichtlich, dass dies auch die Prüfung des Landes ergeben wird“, so der Germersheimer Bürgermeister. - Simone Nelles

 

Zusätzliche Informationen