Aktuell

Kaum hatte Jürgen Neubeck, Marktmeister des Verkehrsvereins Speyer, das Eichbaum-Freibierfass erfolgreich angezapft, erklärte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler die Messe für eröffnet. - © Johannes Stender

776. Speyerer Herbstmesse – Große Bilder-Galerie

Der Rummel dauert bis zum 31. Oktober

 

Bilder-Galerie von Bernhard Bumb

 

Musikalische Eröffnung der Messe mit der Gugge...

 

Waldsemer Gasserassler.

 

Die drei Damen vun de Mess: v. l. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Anja Ruppert-Keller, Vorsitzende des Speyerer Schaustellerverbandes, Heidi Jester, Marktmeisterin der Stadt Speyer.

 

Promis...

 

VIPs...

 

auf dem Rundgang zur Eröffnung der Messe.

 

 

 

Helloween kündigt sich schon mal an.

 

 

Jürgen Neubeck und Stefanie Seiler - Proscht uff die Mess!

 

OB Seiler begrüßt die Gäste und Besucher, sie verwies auf schlimme Zustände in der Welt und an tragische Schicksale, während hier unbeschwert und fröhlich gefeiert werden kann.

 

Immer dabei: der Messebär.

 

Nochmal VIPs.

 

Nicht nur im grünen Gewand, auch im grünen Licht: Anja Ruppert-Keller bei ihrer Ansprache.

 

Blumen für die Erste Dame der Stadt.

 

Benita Barth, 2. Vorsitzende des Speyerer Schaustellerverbandes, dankt Marktmeisterin Jester mit einem kleinen Geschenk für den städtischen Einsatz zugunsten der Messe. Das hat auch der "Dahner Otto" - Otto Menges - im Bild festgehalten.

 

"Jamaica-Koalition" uff de Mess: Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann (Grüne), Noah Claus (CDU) und ein fdp-gelber Blumenstrauß als Dank vom Schaustellerverband für den Einsatz des Fachbereiches Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Klimaschutz, Verkehr.

 

 

Zur Unterhaltung der Gäste von der Marktmeisterei engagiert: die Stadtjugendkapelle unter der bewährten Leitung von Tobias Schmitt im im Restaurant Barth.

 

Gruseln...

 

gehört zur...

 

Herbstmesse.

 

Wahrscheinlich ein untoter Adliger, vielleicht verwandt mit Graf Dracula.

 

 

 

Ob dieses Mülleimermonster den ganzen Messeabfall frisst?

 

Diese beiden waren, was stark vermutet wird, Besucher der 1. Speyerer Herbstmesse anno 1247.

 

 

 

Charmante Bedienung.

 

 

 

 

 

Blick in die Technik.

 

 

 

 

 

 

Am Süßwarenstand Rottmann © Rosemarie Keller-Mehlem

 

 

Die Mädels freuten sich riesig, dass sie vom Speyer-Report fotografiert wurden.

 

 

 

 

Messe-Toilette - sauber, ordentlich.

 

 

Vorbildlich.

 

 

Visitenkarte.

 

Nicht vergessen, ich warte auf dich auf dem Festplatz. Ich bin da bis zum 31. Oktober.

Zusätzliche Informationen