Aktuell

© Stadt Germersheim.

Großartige Spende von Ardagh Glass Germersheim an DRK und Stadt Germersheim

Gemeinsam zum Ziel: Am 31. August 2023 erfolgte durch Ardagh Glass Packaging Germersheim eine weitere großzügige Spendenübergabe an den DRK-Kreisverband Germersheim e.V. und die Stadt Germersheim für den geplanten Inklusionsspielplatz und die örtlichen Kindergärten.

   Das DRK hat es sich als gemeinnützige Organisation zum Ziel gesetzt, auch außerhalb der hauptamtlichen Arbeitsfelder jährlich Spendenläufe zu organisieren, um Projekte zu fördern bzw. zu realisieren, die einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag darstellen.

   Bei dem diesjährigen Motto „Spielplatz für Alle“ wurde der Grundstock für ein in der Südpfalz einmaliges Projekt realisiert: ein inklusiver Spielplatz für alle, so dass Kinder mit und ohne Einschränkungen gemeinsam spielen können. Als Spendenziel hat es sich das DRK zum Ziel gesetzt, 70.000 € zu sammeln, die alle vollumfänglich in dieses Projekt fließen.

   Dank Ardagh Glass Packaging Germersheim konnte die aktuelle Spendensumme bereits auf 45.135,00 € erhöht werden. Federführend wurde das Projekt von zwei hauptamtlichen Mitarbeitern des DRK, Gülcan Doganay und Özkan Uzulgan, initiiert und umgesetzt.

   Fachlich wird das Projekt durch „Aktion Mensch“ begleitet, so dass man zeitnah mit der Umsetzung dieses großartigen Projektes beginnen kann. Selbstverständlich unterstützt auch die Stadt Germersheim dieses für den Lebensalltag der Allerkleinsten so wertvolle und wichtige Projekt: Auf Vorschlag des Germersheimer Bürgermeisters Marcus Schaile wurde der beliebte Spielplatz im Stadtpark Fronte Lamotte dazu auserkoren, als Standort für den geplanten inklusiven Spielplatz zu fungieren.

   „Dieser Standort ist wirklich perfekt dazu geeignet“, so Germersheims Stadtoberhaupt. „Der bestehende Spielplatz kann sehr gut durch den geplanten Inklusionsspielplatz erweitert werden, da dort ausreichend Fläche vorhanden ist. So können dort dann alle Kinder miteinander spielen. Und auch die Eltern werden sich freuen, denn der Bedarf an inklusiven Spielangeboten in der Region ist definitiv da.“

   Als weltweit erfolgreich agierendes Unternehmen übernimmt die Ardagh Group gerne Verantwortung und bietet effektive Hilfestellung, wenn es darum geht, essentielle Projekte vor Ort zu unterstützen. So auch hier in Germersheim:

   Am Donnerstag vergangener Woche fand die Spendenübergabe im Stadtpark Fronte Lamotte durch Stefan Bach, Plant Program Manager der Ardagh Glass Packaging Germersheim, statt. Thorsten Böttcher, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Germersheim e.V., und Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile dankten Bach, der die Spenden in Vertretung des Ardagh-Werkleiters William Gemkow übergab, herzlich für die…

   fantastischen Fördersummen in Höhe von 10.000 Euro für den Inklusionsspielplatz und 5.000 Euro für die Germersheimer Kindergärten, die die finanzielle Unterstützung u. a. für kreatives Bastel- und Spielmaterial nutzen wollen. - Presse/Stadt Germersheim

Zusätzliche Informationen