BUNT GEMISCHT

Kinderbackstube, Backzeit und Vorlesestübchen auf dem Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt

Vom 26. November bis 23. Dezember wird der Kinderschutzbund traditionell die Kinderbackstube am Geschirrplätzel/Pilger öffnen. Neu: Eltern können die Backstube für eine kleine Kindergruppe mieten. Und vom 28. Dezember bis 6. Januar wird aus der Backstube ein Vorlesestübchen.

Die Kinderbackstube des Kinderschutzbundes hat Tradition: Vom 26. November bis zum 23. Dezem-ber 2018 betreuen und backen ehrenamtliche Helferinnen mit Kindern ab vier Jahren täglich von 15 bis 19 Uhr. Bis 18.30 Uhr werden Kinder angenommen. Preis pro Kind: 5 Euro für die Betreuung sowie die Materialien für eine Tüte Selbstgebackenes zum Mitnehmen.

Ehrenamtliche werden noch für die Backstube gesucht. Anmeldungen nimmt Sylvia Berghaus vom Kinderschutzbund entgegen per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 722 98.

Backzeit für Gruppen

Zudem unterbreitet der Kinderschutzbund ein neues Angebot: An den Tagen, an denen die Backstube geöffnet ist, können auch kleine Gruppen mit maximal fünf Kindern und zwei erwachsenen Betreuern (Eltern, Großeltern) 90 Minuten in der Kinderbackstube backen. „Backzeit für Familien und Freunde“ ist täglich entweder 15 bis 16.30 Uhr oder von 17 bis 18.30 Uhr. Ehrenamtliche des Kinderschutzbundes stellen eine technische Betreuung und das Material zum Backen. Das Angebot kostet 25 Euro. Interessierte können die Backstube bis zum 18. November per E-Mail reservieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Christa David-Wadle vom Kinderschutzbund: „Wir freuen uns auf die neue Backrunde im Advent und sind gespannt, wie die neue „Backzeit für Familien und Freunde“ angenommen wird“.

Vorlesestübchen

Eine weitere Neuerung hat sich der Kinderschutzbund für die Zeit nach dem Weihnachtsfest ausge-dacht: Vom 28. bis 30. Dezember und vom 2. bis 6. Januar wird sich die Backstube in ein Vorlesestübchen für Kinder verwandeln. Ehrenamtliche und Speyerer Prominente lesen täglich um 15 Uhr für Kinder zwischen vier und sechs Jahren vor, um 16 Uhr für Sechs- bis Achtjährige. Chris-tel Koch, Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbundes: „Wir möchten gerade in den Tagen, in de-nen Kinder in den Weihnachtsferien über etwas Muße verfügen, ein passendes Angebot machen. Was wäre da schöner als in einem heimeligen Häuschen auf dem Neujahrsmarkt einer Geschichte zu lauschen?“ Dazu lädt der Verein die Kinder kostenlos und ohne Anmeldung ein. Das Spendenschwein freut sich trotzdem über eine freundliche Fütterung. -red-

Kontakt: Deutscher Kinderschutzbund, Christa David-Wadle, Telefon: 06232-72298 - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!