BUNT GEMISCHT

Bild: Polizei

Unfall mit einer leicht verletzten Person und 35.000 Euro Sachschaden

Germersheim (ots) Heute Morgen kam es um 06.30 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei LKW, bei dem ein Fahrer leicht verletzt wurde. Der 22-jährige Fahrer eines Peugeot Pritschenwagen fuhr auf der Kreisstraße von Sondernheim in Richtung eines ansässigen Möbelbetriebes. In einer Rechtskurve geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommen Lastkraftwagen. Der Unfallverursacher wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 35.000 Euro. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Zufahrt zum Möbelbetrieb für Reinigungsarbeiten bis 10.30 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. -Polizei-