BUNT GEMISCHT

Mofa-Fahrer gestürzt – vier, fünf Bier und vier Jägermeister intus

Speyer. - (ots) 10.03.2019, 18.40 Uhr Ein 63-jähriger Mofa Fahrer ist mit seinem Fahrzeug am Spitzenrheinhof auf gerader Strecke ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Trotz getragenem Helm zog er sich eine Kopfverletzung zu. Bei einer Befragung im Krankenhaus gab er an, dass er vier bis fünf Bier und vier Jägermeister getrunken habe. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. An seinem Mofa entstand Sachschaden in Höhe von 100 €. Neben dem Alkoholkonsum könnte auch eine starke Windböe für den Unfall mit ursächlich gewesen sein. -Polizei-