BUNT GEMISCHT

Bilder-Galerie: Detlef Oertel

FRÜHJAHRSMESSE 2019: Mit dem Kaiser unterwegs

Historischer Märkte- & Messerundgang

Speyer. - Kaiser Friedrich II. (Frank Seidel) war wieder in Speyer. Angereist aus seiner Lieblingsresidenz Palermo ging er wie in den vergangenen zwei Jahren mit einer Gruppe interessierter Leute auf einem Rundweg durch die Speyer Messe- und Marktgeschichte. Und wieder beschützte Ritter Sven von Knielingen (Sven Schnersch) seinen hohen Herrn als dessen Leibwächter, selbstverständlich stand Bruder Bernhardus vom Orden der Brezeliner (Bernhard Bumb) dem Kaiser als Beichtvater zur Seite.

Das gemeine Volk, das dem Staufer folgte, hatte Gelegenheit seine Sünden bei Bernhardus los zu werden, allerdings zum Messepreis von 60 €. Aber keiner vom Volk wollte beichten. Nun, Friedrich marschierte vom Jakobspilger in die Korngasse, dann quer über die Maximilianstraße durch die Sämergasse, schnurstracks auf den Königsplatz und dann via Kleine Pfaffegasse zum Bischofshaus und schließlich hinab auf den Festplatz.

Auf dem Rummel gab es für die Teilnehmer der Führung köstliche Bratwürste, einen Trank nach Wahl und leckere Crepes mit Apfelmus und Zimt oder Schokolade oder andere süße Sachen. Der Erlös dieser Führung wird einem sozialen Zweck gespendet. -red-