BUNT GEMISCHT

 

BREZELFEST 2019: Wer will auf den Speyerer Brezel-Thron?

Show in der Postgalerie – Show im Festzelt – Special Guest: Rüdiger Kiktenko mit dem Spey'rer Brezel-Lied – Party in der „Nacht der Tracht“ mit der „Firma Holunder“

Speyer. - Am Brezelfest-Samstag, 13. Juli, wird im großen Festzelt die neue Brezelkönigin auf zwei Jahre gewählt. Ein Applausometer mit mehreren Richtmikrofonen trifft die Entscheidung. Um die Brezelkrone können sich adrette, aufgeschlossene, taffe, charmante, redegewandte Damen ab 18 Jahren bewerben – mit Sinn für Spaß, Party, Events, fürs Repräsentieren, mit einer besonderen Beziehung zu Speyer. Model-Maße sind keine Voraussetzung! Die erste Amtshandlung der neuen Brezel-Majestät ist die Eröffnung der „Nacht der Tracht“ mit der Partyband „Firma Holunder“. Und am nächsten Tag, 14. Juli, hat die Nachfolgerin von Laura I. ihren zweiten Termin: Mitfahren im Brezelfestumzug. In ihrer zweijährigen Amtszeit bekommt das gekrönte Brezelhaupt etliche Einladungen, beispielsweise für den Umzug am Rheinland-Pfalz-Tag, zu Neujahrsempfängen und und und...

Alle Bewerberinnen werden am Samstag, 8. Juni, in der Postgalerie vorgestellt – DJ Seaman lässt Superhits erschallen, Thomas Zander moderiert, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler spricht ein Grußwort, Mode Demmer begeistert das Publikum mit einer Modenschau, für die Kandidatinnen gibt’s eine Frage-Runde und einen Brezelschlingen-Wettbewerb mit Brezel-Berzel, eine Jury – sieben Personen – entscheidet schließlich, wer die sechs Finalistinnen sind, die am 13. Juli ins Festzelt zur Inthronisierung einziehen. Die Show in der Postgalerie am 8. Juni beginnt um 11 Uhr und dauert wahrscheinlich drei Stunden.

Der Krönungsabend

Am 13. Juli im Festzelt: Der drittplatzierten Kandidatin winken 100 € Preisgeld, der zweitplatzierten 200 € der Brezelkönigin 300 € - gestiftet vom Verkehrsverein. Zudem gewinnt die neue Königin ein Fotoshooting des Studios Johannes Stender, Speyer, und jeden Frisör-Termin, wenn ihre Haare für Repräsentationen gestylt werden müssen, von Haare & Mehr/Emine Funk, Speyer. Die Show beginnt um 17:30 Uhr mit der Aufstellung am Altpörtel, der Aufmarsch über die Maxi startet um 18:45 Uhr.

Die Aspirantinnen auf den Brezelthron treffen um 18 Uhr im Festzelt ein. Die Wahl beginnt um 18:15 Uhr mit einer unterhaltsamen Vorstellung der Damen. Schlag 19:30 Uhr ist die Brezelkrone für die Kandidatinnen in greifbarer Nähe – nun entscheidet ein Applausometer. Die Brezel-Prinzessin, für die das Zelt am meisten tobt – also klatscht – wird zur Brezelkönigin gekrönt. Um 20:30 Uhr wird die „Nacht der Tracht“ von der neuen Brezelkönigin eröffnet – mit einem sensationellen Auftritt: Rüdiger Kiktenko, bekannt aus der Speyerer Fasnacht, Bütten-Star des Carnevalverein Rheinfunken, bringt ein schmissiges, absolut in die Ohren rasendes Brezel-Lied auf die Bühne und es wird nicht lange dauern, dann singt das ganze Zelt.

„Wir hoffen, dass wir wieder eine tolle Repräsentantin finden“, sagte die Präsidentin des Dirndl-Lederhosen-Komitees, Christiane Köhler im Pressegespräch.

Die Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen gibt es hier: www.speyerer-brezelfest.de/68-portal-aktuell/233-wahl-zur-brezel-koenigin2 – Die Bewerbung muss spätestens am 13. Mai 2019 im Briefkasten des Verkehrsvereins, Kleine Pfaffengasse 21, 67346 Speyer, liegen. -red-/Bild © Petra Hochreither