BUNT GEMISCHT

Feuer in der Hafenstraße - keine Verletzten

Am späten Abend des 14.07.2019 brach in einem leerstehenden Gebäude in der Hafenstraße ein Feuer aus. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Speyer leiteten sofort die Brandbekämpfung, einhergehend mit einer Personensuche im Gebäude ein. Es brannte Unrat und Müll innerhalb des Gebäudes. Das Feuer konnte mit 2 C-Rohren schnell gelöscht werden. Glücklicherweise konnten keine Personen gefunden werden, so dass der mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt anwesende Rettungsdienst wieder abrücken konnte. Die Feuerwehr Speyer war mit neun Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. -Meldung/Bild: Marc Vidmayer/Feuerwehr Speyer-