BUNT GEMISCHT

Michael Wagner. - Bild © Landtag RLP

„Froh, dass die sächsische Union stärkste Kraft geworden ist“

Michael Wagner, Speyerer Abgeordneter der CDU im rheinland-pfälzischen Landtag, zu den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

Speyer (3. September 2019). - „Wir wussten: Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg werden nicht einfach. Deshalb bin ich wirklich froh, dass die sächsische Union stärkste Kraft geworden ist und Ministerpräsident Michael Kretschmer einen klaren Regierungsauftrag erhalten hat. Das Wahlergebnis in Sachsen ist vor allem ein Erfolg von Michael Kretschmer. Er hat in diesem Wahlkampf bewiesen, dass man verloren gegangenes Vertrauen durch ehrliches Zuhören wiedergewinnen kann. Michael Kretschmer hat einen sehr intensiven und beeindruckenden Wahlkampf geführt. Die übergroße Mehrheit der Menschen in Sachsen will, dass er seine erfolgreiche Arbeit als Ministerpräsident fortsetzt.

  Die Brandenburger CDU hat es leider nicht geschafft, sich ausreichend Gehör für das eigene Programm zu verschaffen. Gleichwohl ist die CDU Brandenburg bereit, zusammen mit Dietmar Woidke Regierungsverantwortung zu übernehmen“.

  Michael Wagner, Speyer, ist Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Neustadt/Speyer.