BUNT GEMISCHT

Die farbig illuminierte Villa Böhm bildet den besonderen architektonischen Rahmen für die Treppenhauskonzerte. - Bild: Kulturabteilung Neustadt, © Stefan Jakobi

Volksbank Kur- und Rheinpfalz unterstützt Treppenhauskonzerte in der Villa Böhm

Auftaktkonzert an diesem Freitag – sechs Konzerte bis März 2020

Neustadt a. d. Weinstraße. - Einzigartige Location und intensive Konzerterlebnisse mit einigen der besten Musiker Deutschlands: An diesem Wochenende beginnt in der Neustadter Villa Böhm die neue Saison der Treppenhauskonzerte, die Musik und Kunst in einem besonderen Rahmen zusammenbringen. Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz unterstützt die Veranstaltungsreihe als Sponsor.

  Kulturinteressierte bekommen bei den Treppenhauskonzerten von Oktober bis März immer am ersten Freitag des Monats besondere Konzertmomente geboten. Auch in der Saison 2019/2020 versammelt die Veranstaltungsreihe wieder Top-Acts aus Deutschlands Live- und Studio-Szene sowie Einzelausstellungen regionaler Künstler in der farbig illuminierten Gründerzeitvilla Böhm, die mit ihrem architektonischen Charme den Rahmen für dieses Event bietet. Das Besondere: Die Musiker treten jeweils im Duo auf, das es so in vielen Fällen nur bei den Treppenhauskonzerten zu sehen gibt.

  Veranstaltet wird die Konzertreihe von der Kulturabteilung der Stadt Neustadt, alleiniger Sponsor ist die Volksbank Kur- und Rheinpfalz. “Im vergangenen Jahr habe ich selbst eines der Treppenhauskonzerte besucht – und der besondere Charme dieser Konzertreihe hat mich gleich begeistert“, berichtet Jochen Fauth, Regionaldirektor der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Neustadt. „Die Treppenhauskonzerte sind eine echte Bereicherung für das kulturelle Leben in unserer Region und wir freuen uns deswegen sehr, dieses Format unterstützen zu können.“

Erstes Konzert am kommenden Freitag

  Den Anfang der Treppenhauskonzerte 2019/2020 machen an diesem Freitag die Künstler Markus Vollmer und Christian Herzberger. Markus Vollmer ist Singer-Songwriter, Produzent, Studiomusiker und seit 2014 festes Mitglied der „Sing meinen Song“-Band auf VOX. Der 1976 geborene Wahl-Mannheimer gibt einen Einblick in sein Repertoire aus drei eigenen Alben und einigen Covern im Stil von Folk, Pop und Amerikana. Begleitet wird er von Chris Herzberger an der Geige. Abgerundet wird das Stehkonzert mit einer Vernissage der Benefiz-Kunstausstellung „For your Eyes only“ zu Gunsten des Arte Casimir Sozialfonds. -Stephan Reichhard, Agentur Carta, Speyer-

  Weitere Informationen - Weitere Informationen zur Location und den Künstlern der Treppenhauskonzerte 2019/2020 unter www.neustadt.eu. Karten sind erhältlich bei der Kulturabteilung der Stadt Neustadt, bei Tabak Weiss, dem Media Markt in Neustadt sowie online unter www.ticket-regional.de.