BUNT GEMISCHT

TVK Garde. - Bilder © Detlef Oertel  

Das Narrenvolk bestens unterhalten - Bilder-Galerie

Nur Spaß bei der Eröffnung der Kampagne 2019/2020 des TVK

Speyer. - Kaiserin Simone I. von Gastronomie mit System gab bei der Eröffnung der Kampagne 2019/2020 des TVK am vergangenen Samstag im hohen Norden der Stadt Speyer eine Audienz für zig Narren der Domstadt und 24 Abordnungen mit ihren Tollitäten. Mit einem sehr schönen Programm hat der Verein sein Publikum bestens unterhalten. Es ist zu befürchten, dass zum nächsten Thronwechsel im November des kommenden Jahres noch mehr Volk Zutritt begehrt. Dann müsste die Verwaltung über eine Erweiterung der Mehrzweckhalle verstärkt nachdenken.

 

Das Narrenvolk bestens unterhalten

 

  Prinzen und Prinzessinnen, Präsidenten und Vorsitzende mit ihren Entouragen kamen unter anderem von den Schlotten (Schifferstadt), Rheinfunken (Speyer), vom CCS 2000, von den Schlossnarren (Heidelberg), Fidelen Zechern, Obbarer Dambnudle, vom Tusnesia (Neuhofen). Aus Rudersberg reiste der Hochadel der Carnevalfreunde Württemberg nach Speyer. Und mit dabei war die Speyerer Bohnenkönigin Sonja (GCS).

  Geehrte für 7 Jahre Treue zum Verein: Lena Sawicki und Mina Milanovic. Für 11 Jahre Mitgliedschaft wurden Nicole Marzula, Lea Gomolka und Martina Görs geehrt. Mit dem Goldenen Vlies wurden TVK-Trainerin Stefanie Ripsam und die TVK-Vorsitzende Iris Klimek bedacht. Gefeiert wurde zudem Ex-Jugendprinz Leon Klimek ob seines Wechsels von der unbeschwerten Jugendzeit ins Dasein der Erwachsenen. Anlässlich seines Übergangs vom 17. zum 18. Lebensjahr durfte – oder musste? - er mit Kaiserin Simone einen Walzer drehen.

  Es gehört zur Tradition der Kaiserfunken, alljährlich die Eltern des Jahres zu küren, Eltern, die im besonderen Maße für den Verein viel Freizeit opfern. Heuer sind's: Susanne und Christian Catoir. Beifall bekam der Speyerer Künstler Ottmar Adam, Ehrenmitglied des TVK, für das Bühnenbild. In den Elferrat aufgenommen wurden Jessika Lehr und Regina Adam.

Für die Unterhaltung...

  …sorgten die Kaiserkrümel, die Royal Dancer, die Doppelmariechen Lena und Samira, die Doppel Paula/Nadia und Hannah/Lena, der Tanzmajor Paul von den Schlotten Schifferstadt und zum Finale die Domguggler Speyer. Den Abend bis über die Stunde der Mitternacht hinaus moderierten Vorsitzende Iris Klimek und Vize Melanie Klauder. -bb-