POLIZEIMELDUNGEN

POLIZEImeldungen vom 12. und 13. August 2019

Sicherheitsabstand nicht eingehalten – Bahnhofstraße - Speyer (ots) Weil sie offensichtlich den Sicherheitsabstand nicht einhielt, fuhr eine 24-jährige Speyerin mit ihrem Pkw auf den vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Pkw eines 60-jährigen aus Speyer auf. Durch den Aufprall wurde der 60-jährige Fahrzeuglenker sowie dessen 57-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Das Auto der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugenhinweise werden unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen.

Metalldiebstahl - Römerberg (ots) Aluminium in großem Umfang ist in einem Betrieb in der Werkstraße in Römerberg entwendet worden. Das Metall war in mehreren Gitterboxen gelagert, von denen jede Einzelne mehrere Hundert Kilo Gewicht hatte, so dass davon ausgegangen werden muss, dass der/die Täter technisches Hilfswerkzeug und ein entsprechendes Fahrzeug für den Abtransport genutzt haben muss/müssen. Der entstandene Schaden liegt im 5-stelligen Bereich. Zeugenhinweise werden unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen. -Polizei-