POLIZEIMELDUNGEN

POLIZEImeldungen vom 30. und 31. August / 1. September 2019

Serie von Sachbeschädigungen - Speyer (ots) Eine Gruppe Jugendlicher zog durch die Speyerer Innenstadt. Hierbei schmissen sie mehrere Verkehrsschilder um und beschädigten diese. Im Zuge der Fahndung konnten die fünf Vandalen angetroffen werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Raub - Speyer (ots) Ein 46-jähriger Mann aus Neustadt/Wstr. befand sich in einer Tankstelle in Speyer, um dort bei einem Getränk die Samstagnacht ausklingen zu lassen. Hierbei gesellte sich der spätere Beschuldigte zu dem Mann. Als der Geschädigte die Tankstelle verlassen hatte, folgte ihm der bisher unbekannte Täter, schlug dem Mann mit der Faust ins Gesicht und entwendete dessen Geldbeutel. Im Geldbeutel befand sich Bargeld im höheren dreistelligen Bereich. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Die Platzwunde des Geschädigten musste daraufhin im Krankenhaus genäht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Verwirrte Seniorin mit einem elektrischen Rollstuhl vor der Autobahn gestoppt - Hockenheim (ots) Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, meldeten mehrere Anrufer über Notruf, dass eine ältere Dame mit einem elektrischen Rollstuhl auf der L 722 von Hockenheim-Talhaus kommend in Richtung Speyer unterwegs sei. Dank dem beherzten Eingreifen eines Verkehrsteilnehmers konnte die Frau gerade noch rechtzeitig auf dem Beschleunigungsstreifen gestoppt werden. Die hinzugeeilten Beamten des Polizeireviers Hockenheim übergaben sie wieder in die Obhut ihres Betreuers.

Fahren ohne Fahrerlaubnis - Speyer (ots) Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt konnte der Fahrer eines Motorrollers lediglich eine MOFA-Prüfbescheinigung vorlegen. Allerdings fuhr der Roller 50 km/h, so dass sich der 17-Jährige nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten muss.

Zwei Mal an einem Tag alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen - Speyer (ots) Gleich zweimal an einem Tag hatte die Polizei am Donnerstag mit einem 38-jährigen Mann aus Hanhofen zu tun, weil er jeweils alkoholisiert am Straßenverkehr teilnahm. Zunächst stürzte er gegen 04:49 Uhr in der Stockholmer Straße von seinem Fahrrad und verletzte sich hierbei an der Schulter. Ein Begleiter meldete sich deshalb bei der Polizei und bat um die Anforderung eines Rettungswagens für seinen Freund. An der Unfallstelle konnte die Streife bei dem leicht verletzen Radfahrer dann deutlichen Atemalkohol wahrnehmen. Einen Atemalkoholtest beatmete er mit knapp 2 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Nur wenige Stunden später kam der 38-Jährige dann einer Polizeistreife in der Waldseer Straße diesmal als Fahrer eines Pkw Mercedes entgegen. Bei der polizeilichen Kontrolle ergab ein erneuter Atemalkoholtest immer noch einen Wert von über 1,1 Promille. Dementsprechend wurde dem Mann eine erneute Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Zwei Verkehrsunfälle auf der B9 bei Starkregen - Speyer (ots) Am Donnerstagnachmittag ereigneten sich bei Starkregen zwei Verkehrsunfälle auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim. Um 15:45 Uhr staute sich ca. 500 Meter vor der Ausfahrt zum Tankhof Schwegenheim der Verkehr vermutlich aufgrund der zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden Wetterverhältnisse. Ein 57-jähriger Mercedes Fahrer aus Schweighofen erkannte das Abbremsen einer 45jährigen Frau aus Speyer zu spät und fuhr so auf deren Volvo auf. Der starke Regenfall dürfte auch der Grund dafür gewesen sein, dass kurz darauf der Verkehr auf der B9 im Bereich der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen ins Stocken geriet. Auch hier kam es zu einem Auffahrunfall, bei welchem eine 25jährige BMW-Fahrerin aus Hochstadt auf einen vor ihr fahrenden Skoda Karoq einer 35jährigen Frau aus Germersheim auffuhr. In dem Fahrzeug der Auffahrenden wurden durch den Aufprall beide Airbags ausgelöst. Die Fahrerin als auch ihr 8 Monate altes Baby, welches sich ordnungsgemäß gesichert auf dem Beifahrersitz befand, blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Sie wurden jedoch nach der Unfallaufnahme zur vorsorglichen Untersuchung in eine Speyerer Krankenhaus verbracht.

Alkoholisierter Radfahrer bei Unfall verletzt - Schifferstadt (ots) Durch einen Anwohner der Mutterstadter Straße wird der Polizei am späten Donnerstagabend gegen 23:15 Uhr ein Radfahrer gemeldet, der samt Fahrrad auf dem Boden lag. Das Rad befand sich noch zwischen seinen Beinen. Der 23-jährige Radfahrer hatte eine stark blutende Platzwunde am Kopf und war nicht ansprechbar. Die Beamten haben leichten Alkoholgeruch wahrgenommen. Das Fahrrad wies keine Unfallschäden auf und es war fahrtauglich. Lediglich die Beleuchtung fehlte. Nach bisherigem Ermittlungsstand schien der Radfahrer ohne Fremdweinwirkung gefallen zu sein. Wegen der Kopfverletzung ist er in ein Krankenhaus gebracht worden, wo ihm auch noch eine Blutprobe entnommen wurde. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung zu setzen.

Einbruch in mehrere Lagerhallen - Harthausen (ots) Unbekannte Täter machten sich vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an drei Lagerhallen auf dem Gelände der Werksiedlung Hufnagel in Harthausen zu schaffen. Sie verschafften sich den unberechtigten Zutritt in die Hallen vermutlich durch das Aufhebeln einer Schiebetür, bzw. das Einwerfen eines Fensters. Entwendeten wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand mehrere Fahrzeugpapiere, eine Bargeldsumme in 4stelliger Höhe, sowie mehrere Flaschen hochwertigen Whiskys, welche ebenfalls in einer Halle gelagert waren. Der durch den Einbruch entstandene Gesamtschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden und bedarf weiteren Ermittlungen. Täterhinweise ergaben sich vor Ort nicht. Solche nimmt die Polizei jedoch unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. -Polizei-