Aktuell

Michael Wagner (CDU) fordert Hilfe fürs Tierheim

Speyer. - Vor wenigen Tagen hatte der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) dem Tierheim eine Futterspende überbracht. Bei dieser Gelegenheit erfuhr Wagner von den Sorgen und Nöten, die das Tierheim aktuell plagen.

   Kostensteigerungen bei den Löhnen, gestiegene Aufwendungen für Futtermittel und Tierarztkosten sowie erhöhte Ausgaben für Energie und Heizung wird das Tierheim Speyer nur schwerlich allein stemmen können.

   Gleichzeitig muss das Tierheim einen Spendenrückgang von bis zu 50 % verschmerzen, bekam Wagner zur Auskunft. Gedanken an eine Schließung des Tierheims wurden laut.

   Diese heikle Situation war für Wagner Anlass, mit einer Kleinen Anfrage nachzuhören, ob aus gegebenem Anlass die Landesregierung dem Tierheim Speyer eine entsprechende Hilfe angedeihen lassen kann. - Presse/CDU

Zusätzliche Informationen